Stressmanagement

01

Definition von Stress

Menschen, die mich aufsuchen, fühlen sich meist extrem unter Druck gesetzt, entkräftet und erschöpft. Die Auswirkungen sind Erschöpfung und Antriebslosigkeit. Je nach Lebenslage kann dies zu einer Beeinträchtigung der Lebensqualität führen. Gemeinsam erarbeiten wir eine individuelle Definition der Stressfaktoren.

02

Analyse der individuellen Stressoren

Wenn die individuellen Stressfaktoren definiert sind, geht es in einem gemeinsamen Prozess darum, diese Faktoren transparent zu machen: Was genau stresst mich? Wer genau stresst mich? Wo bin ich gestresst? Wie merke ich, dass ich gestresst bin? Wo fühle ich den Stress im Körper? Wie habe ich bisher auf Stress reagiert? War dies erfolgreich?

03

Resilienzförderung

Hier liegt der Fokus darin, die individuelle Widerstandskraft zu entdecken, um weniger stressanfällig zu werden. Wir erarbeiten individuelle Stärken und Ressourcen, die in verschiedenen Stresssituationen helfen können, diese zu mildern. Erlebte Situationen werden reflektiert und geeignete Handlungsalternativen für die Zukunft manifestiert.

Vereinbaren Sie einen Termin zum Erstgespräch

Was wir Ihnen bieten

  • Professionalität
  • Transparenz
  • Diskretion
  • Empathie
  • Wertschätzung
  • Zeitnahe Terminvergabe
  • Authentizität
  • Individuelle Lösungen

Mehr Informationen zum Thema
Stressberatung.

Was ist Burnout?

Burnout äußert sich meist in Müdigkeit, Erschöpfung, Unruhe, Schlaflosigkeit , Angst, Schwindel und Unkonzentration. Die Diagnosehäufigkeit hat sich laut AOK im letzten Jahrzehnt beinahe verdreifacht und zählt zu den häufigsten Ursachen im Arbeitsalltag zu fehlen.

Was ist das Vulnerabilität – Stress - Modell?

Das psychologisch- klinische Stress- Modell beschreibt die individuelle Anfälligkeit psychisch zu erkranken. Dabei ist Stress ein zentraler Faktor. Jemand, der eine hohe Vulnerabilität aufweist, erkrankt bei Stress eher, als jemand mit einer niedrigen Vulnerabilität.

Was versteht man unter Stressprävention?

Stressreaktionen sind sehr individuell. Jede Person sollte in der Lage sein, Anzeichen von Stress zu erkennen und zu bewältigen. Damit das gelingt, spielen ein gutes Zeitmanagement eine zentrale Rolle sowie ein gesunder Ausgleich in der Freizeit.

Ronja Ruhmann

Ich bin M. Sc. Psychologin und ausgebildete systemische und lösungsorientierte Coachin. Meine Herangehensweise basiert auf einem ganzheitlichen Ansatz, der jeden Menschen als wertvoll ansieht und als ein mit der Umgebung eng vernetztes System versteht, dessen Gesundheit von vielen psychischen, sozialen, ökologischen und spirituellen Faktoren beeinflusst wird.
Ronja Ruhmann, Psychologin

Weitere Themen

Eheberatung

Ein glückliches Zusammenleben in einer funktionierenden Ehe birgt viele Herausforderungen. Häufig kommt es zu Konfliktsituationen, in denen die PartnerInnen gemeinsam lernen müssen, diese angemessen zu lösen.

Psychosoziale Beratung

Menschen sind soziale Wesen, möchten als Individuen gesehen werden und gleichzeitig im sozialen Umfeld seine/ihre Rolle innerhalb der Peergroup finden.

Erziehungsberatung

Alle Eltern stehen früher oder später vor der Herausforderung, das Kind/ die Kinder zu erziehen. Unsicherheiten, Fehler bei der Erziehung zu machen, Angst vor möglichen negativen Konsequenzen auf Grund eingesetzter Erziehungsmaßnahmen und äußerer Erwartungen, wie die „richtige“ Erziehung aussehen soll, setzen Eltern häufig unter Druck.

Adresse

Logo Praxis Ruhmann 30 - 10000 Euro

Praxis Ruhmann
Psychologische Diagnostik & Coachings
Ruhrallee 9, 44139 Dortmund

info@ruhmann-praxis.de
0163 – 16 76 316

Kontakt

Tel: +49 231 95 25 128
Tel mobil.: +49 163 1676316
Email: info[at]ruhmann-praxis.de
Termin vereinbaren: Termin